Project Description

Cashmere von Daddys Daughter

Die Cashmere Kollektion der Salzburgerin Meike Schilcher ist seit einigen Saisonen fixer Bestandteil unseres Sortiments. Den Anspruch des unbedingten Wohlfühlens stellt die Designerin dabei an jedes einzelne Stück ihrer Kollektion. Sie verbindet ihre Modelle, die sie seit der Gründung 2012 ausschließlich in der inneren Mongolei fertigen lässt, auch mit viel mehr als reiner Mode. Bei der Herstellung wird die gesamte Wertschöpfungskette, von der Beschaffung des Rohmaterials, über das Spinnen, das Färben und die anschließende Produktion in der Strickerei regelmäßig und vor Ort persönlich begleitet.

Die Kollektion ist Ausdruck von Ethik und Ästhetik, die Verbindung von „casual luxury“ in höchster Qualität zu fairen Preisen. Kreationen in zeitlos zeitgemäßen Designs, die jederzeit tragbar, bequem und dabei herrlich entspannt sind, keiner Schnörkel bedürfen, keinen Anlass brauchen und dennoch einen hohen „Am Puls der Zeit“ – Faktor besitzen.